Reise-Rettung...

Bitte unterstütze uns mit einer Spende! Vielen Dank!

Hilf uns, die fehlenden 20.000 EUR schnell zusammen zu bekommen!

Ganz einfach: Spende mit PayPal

Über den Link gelangst Du zu PayPal und kannst einen beliebigen Spenden-Betrag angeben. Falls Du noch kein kostenloses PayPal-Konto hast, kannst Du Dich einfach registrieren und es anlegen.

www.paypal.me/gospelholydays

 

Oder spende per Banküberweisung - Unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: GOSPELHOLYDAYS e.V.
IBAN: DE33 3506 0190 1800 0280 23
BIC: GENODED1DKD
Bank: KD-Bank für Kirche & Diakonie
Verwendungszweck: Spende (bitte mit Angabe von Name und Anschrift)

Wir stellen grundsätzlich Spendenbescheinigungen aus und senden sie per Post zu. Bitte gebt dazu Euren vollständigen Namen mit Adresse beim Verwendungszweck an.

Wir brauchen ganz dringend deine finanzielle Hilfe. Bitte hilf uns mit deiner Spende! Bitte sag es weiter in deinem Chor, deiner Gemeinde, deiner Firma. Alle Spenden sind steuerlich absetzbar. Wir hoffen, dass wir diese fehlenden 20.000 EUR schnell zusammen bekommen und die Arbeit von Gospelholydays weiter führen können.

Warum wir so dringend Deine Hilfe brauchen, erfährst du hier:

Teilnehmer warten, weil Flüge nicht starten...
Airline bankrott und das Geld war fort...

Alle Gospelholydays-Teilnehmer waren voller Vorfreude auf unsere Künstler aus Dänemark und den USA. Derrick Starks sollte mit Band und Chor aus den USA kommen. Es war alles vorbereitet. Sein Chor hatte die Flüge selber bezahlt... Sie waren am Flughafen in den USA schon eingecheckt und hatten das Gepäck aufgegeben. Bis nach stundenlanger Wartezeit bekannt gegeben wurde, das die Fluggesellschaft WOW Airline, mit der sie fliegen sollten, Konkurs ist und alle Flüge ausfallen... So saßen sie auf dem Flughafen fest, die gebuchten Flüge und das investierte Geld waren verfallen. Für uns war klar, dass wir weder unsere   Freunde noch die Festival-Teilnehmer und Konzertbesucher JETZT im Stich lassen können. Also mussten unverzüglich neue Flüge gefunden, gebucht und bezahlt werden. Damit begann eine Odysee: Nach 48-60-stündiger Wartezeit und anstrengenden Buchungsversuchen kamen von den 17 geplanten Künstlern noch 11 in Deutschland an. Die Kosten für die neuen Flüge, die leider nur zu überteuerten Preisen zu haben waren, betrugen über 25.000 EUR... Der Slogan für die Gospelholydays vom 29.-31. März 2019 lautete "YOU MAKE MY DAY" - Du rettest meinen Tag. Gott hat diese Tage trotz aller Herausforderungen wirklich gerettet. Es war eine überwältigende Zeit.

Aber wir brauchen DEINE HILFE. Bitte hilf uns mit deiner Spende über PayPal oder auf unser Spendekonto!

Danke an alle (Künstler, Firmen, Spender), die uns bereits unterstützt haben! Zu Gospelholydays konnten wir Spenden in Höhe von rund 5.300 EUR sammeln und über PayPal und unser Spendenkonto sind bisher über 500 EUR eingegangen. Ganz herzlichen Dank an die Teilnehmer und Konzertbesucher dafür!

Wir freuen uns über jede kleine und große Unterstützung.

Together we are strong...

Teile unsere finanzielle Not und sag es weiter.
Danke für Deine Unterstützung!